Ich habe Muskeln…

… ganz echt, so richtig, an Stellen wo ich schon lange keine mehr vermutet hatte.

Ich hab da mal in ne neue Pilates- CD  reinschnuppert und aua aua, was soll ich sagen, ich hab Muskeln 😀

Nun hab ich mal gestöbert und werd mir wohl ein bissel was neues zulegen.

Video 1  Vital – Fit in 10 Minuten – Figurstyling & Core-Training mit Johanna Feller

Video 2  Fit for Fun – 7 Workouts: nur 15 Minuten am Tag mit Johanna Feller

Video 3  Fit for Fun – Bauch, Beine, Po intensiv & schöne straffe Arme mit Johanna Feller

Video 4  Fit for Fun – Pilates für einen gesunden & starken Rücken mit Anette Alvaredo

 

Kennt jemand von Euch diese Videos?

Könnt Ihr mir da was empfehlen, ich suche etwas was den ganzen Körper trainiert, aber auf kleinem Raum möglich ist.

Advertisements

Gerade gestorben…

…jedenfalls fühlt es sich so an.

Ich war heute endlich mal wieder joggen, wobei kriechen wäre wohl richtiger ausgedrückt, 4,5 km in 45 min kann man nicht anders nennen, wobei ich es zumindest bis fast um den See geschafft hab, nur das letzte Stück zurück dann nur noch zügig gelaufen bin, weil zum joggen hab ich zu wenig Luft bekommen.

Das Wetter war toll, wie man sieht, das was noch so in der Luft ist, nämlich die Pollen sind nicht so toll, sagt mir meine Lunge *hust* und die Kondition ist dank der Trägheit der letzten Wochen auch hin.

image

Nun ja Fio aufhören mit jammern und wieder anfangen zu trainieren und 45 min. kriechen ist schon mal besser als 45 min nur zu überlegen ob man nun sollte oder nicht.

Und jetzt geh ich mal jammern, weil mir alles weh tut

Jahresbeginn

Ins neue Jahr bin ich mit einer leichten Zunahme gestartet, aber das geht sicher einigen so, nach dem Weihnachtsessen.

Ich mach mir keinen Kopf darüber, das geht auch wieder weg, da hab ich keine Bedenken.

Zumal ich ja auch, meinem guten Vorsatz folgend, gestern die Laufschuhe schon an hatte und eine Runde gedreht habe.

Ich will dieses Jahr wieder mehr joggen, musste mich zum Ende des Jahres ja ein wenig schonen und irgendwie kam ich aus dem Schongang nimmer so richtig raus 🙂

Also starte ich nun in diesem Jahr neuen Mutes, weiter abnehmen, weiter Kondition aufbauen.

 

Teneriffa Teil 6

Ja es geht noch weiter 🙂

Heute nun unser Trip durch die Masca.

geplant war das eigentlich nicht mehr, da die letzten Tage doch sehr anstrengend waren und so wollten wir auf die Masca verzichten und nur durch den Barranco del Inferno, dieser war allerdings gesperrt, da es dort vor geraumer Zeit einen Unfall bei einem Steinschlag gab und die Untersuchungen noch immer nicht abgeschlossen sind.

Weiterlesen

My Way

die nacht hab ich schlecht geschlafen, ich bin angeschlagen, nein ich lag das ganze wochenende flach, fieber, leichter husten, schnupfen und kopfweh vom feinsten, blöd nur das meine beine das irgendwie nicht interessiert hat, die wollten bewegung, also hab ich gestern schon meinen schatz zu einem spaziergang überredet, aber irgendwie aben meine beine da nur blut geleckt, sie wollten mehr und nachdem ich heute morgen irgenwie nimmer anders konnte bin ich dann um den see gejoggt, nein ich hab mich nicht übernommen und wenn es nach meinen beinen geht dann würde ich noch immer rennen, aber meine lunge die erbat sich dann doch ne auszeit und so bin ich den rest des weges zügig gelaufen und wie ich so bin hab ich meinem engel ganz ehrlich geschrieben was ich gemacht hab, bin nämlich mit ca. 8 km/h die 5 km gelaufen und hab ihn gefragt ob er meint das das im angeschlagenen zustand akzeptabel wäre, es kam ein knappes nein und ich weiß er ist nicht begeistert, aber ich brauch die bewegung, tut mir leid schatz.

und nu sitze ich hier und denke an den rest meines traumes

an cocktails, an salz in der luft, an das rauschen des meeres in der nach und an frank sinatra, naja eigentlich ja nicht direkt an ihn, sondern an karaoke und may way