Mac + Yves Rocher

Ich bin ja fleißig am üben, suche nach dem richtigen Make up, für die standesamtliche und für die kirchliche Hochzeit.
Also hab ich beschlossen jeden Tag was anderes zu schminken, üben macht ja bekanntlich den Meister und es macht irre Spaß zu experimentieren.
Bei der kirchliche Hochzeit werde ich einem AMU mit Beni Durrer Farben Tragen, an dem feile ich noch, aber die Farben stehen schon fest.
So ungefähr wird es wohl werden
IMG_20130515_082653

IMG_20130515_082730







Für das Standesamt wollte ich dann eher andere Farben wählen, auch da iin ich noch nicht ganz sicher, aber so wie heute schaut es schon ganz gut aus finde ich.

CIMG4416

Benutzt habe ich für

Augen
-Base von Alverde
-Mac Vex auf dem inneren beweglichen Lid und unter die Augenbraue
-Mac Gorgeous Gold auf dem äußeren beweglichen Lid
-Couleurs Nature Olive-Bronze von Yves Rocher in die Lidfalte und schön nach oben verblenden
-Eyeliner Rauchquarz ebenfalls Yves Rocher
-Mascara Big & Beautiful BOOM! von Astor
-am unteren Lid, etwas Egoist von Beni Durrer, sowie innen Vex und nach außen Olive-Bronze
-auf der Wasserlinie trage ich aus der aktuellen P2 LE Far East. So Close. asian feeling chopstick kajal 010 carbon

Gesicht
-Abdeckstift von Alverde
-unter den Augen Concealer- Puder von Smashbox
-Photo Finish 18h Liquid Foundation 020 Rosy Beige von Catrice
-Skin Finish Compact Powder 020 Natural Beige ebenfalls Catrice
-darüber gebe ich dann noch ein wenig Superstay 24H Puder von Maybelline, die zwei Puder trage ich mit einem Großen Pinsel auf, zusammen ergeben sie einen Farbton der mir persönlich sehr gefällt
-als Rouge nutze ich hier die Farbe Sexy von Beni Durrer

Lippen
-Lipliner in der Farbe Aubergine von Alverde
-Lippenstift in Cranbeery von agnes b.

Ich hoffe es gefällt Euch, würde mich sehr über Euer Feedback freuen, meinen Engel hat es überzeugt, musst gleich für ein neues Handyfoto posieren 🙂
Und so schaut das Ganze dann letzt endlich im Gesamtbild aus.

image

Isadora-AMU

Heute hab ich mal wieder ein wenig mit meinen Isadora- Lidschatten gespielt.
Erst ganz dezent, aber irgendwie war mein Engel da nicht so ganz zufrieden, er wollte mehr Farbe, er findet das ich Farbe tragen kann und auch richtig einzusetzen weiß, na dann…hier nun Farbe, gut sichtbar 🙂
DSC_3617

Was hab ich benutzt dafür, hm..eigentlich nur
die Base von essence
Die Isadora-Palette hellrosa auf dem oberen beweglichen Lid im inneren Augenwinkel, die mittlere Farbe im äuseren Winkel und am unteren Lidrand innen, das dunkle auf dem oberen Lid außen und als Lidstrich, sowie im äußeren Lidbereich unten
auserdem einen schwarzen Kajal von p2 auf der Wasserlinie und
die NYX Mascara in schwarz
kein Make up heute
dafür aber Lipgloss von Loreal

2013-04-11 14.47.21

Heute Catrice

Ich schau heute ein wenig unglücklich aus stelle ich mal so fest.
Nuja liegt wohl an der Anstrengung der vergangenen Tage.
Hochzeitsvorbereitungen, runder Geburtstag, Schulstress mit dem Großen und und und
Trotzdem möchte ich das Make up von heute mal zeigen, da ich es schön und dezent finde, was ich momentan viel zu selten hin bekomme.
AMU Mai13

 

 

 

Benutzt hab ich für das Gesicht
AMU Mai1301

 

 

 

Tages- und Augencreme von Diadermine

Den Löscher von Maybelline, welchen ich auch als Base nutze

Powder von Loreal  in medium,

Bronzer von Catrice

Für das AMU habe ich die Farben 2,4&5 aus der Nude Palette genutzt und die zwei Mono´s dazu gemischt

Am unteren äußeren Lidrand trage ich den grünen Oz (ich glaub das war essence)und innen den goldenen Kajal vom Aldi, auf der Wasserlinie, den schwarzen Master Drama von Maybelline

Dazu den Lidstrich von Aden und Mascara von Catrice

Die Lippen wurden mit Model Co umrahmt und mit dem Lippenstift von NYX 137 Adore ausgefüllt, leider schlecht zu sehen,zeig ich wohl nochmal, der ist eigentlich kräftiger.

 

Sleek Orginal

Meine Sleek ist da, nun auch schon ein paar Tage, aber ich hatte so viele Rennerei wegen der Hochzeit und auch Arzttermine und jaja Ihr wisst schon das leidige Thema, weshalb hier der Blog die letzten Tage ein wenig zu kurz kam, aber keine Sorge das wird sich nun wieder ändern, das meiste hab ich geschafft.

Die Sleek Orginal ist eine richtig schöne Palette tolle Farben, cremiger PuderLidschatten, was mir etwas negativ aufgefallen ist, das er in meinen Pinseln erst mal etwas krümelig wirkt, aber das liegt sicher an meinen Pinseln, verarbeiten lässt er sich sehr gut. Weitere Sache die mir aufgefallen ist, man brauch definitiv einen Base unter dem Lidschatten, sonst kriecht er, was bisher noch nie ein Problem für mich war

Hier nun ein paar erste Eindrücke in Bildern

Das Make uo hab ich mit dem Lidschatten 3 und 6 von unten links gezählt gemacht und von oben den 6ten, dazu hab ich den ADEN Cosmetics – Liquid Eyeliner und eine Mascara von Loreal, sowie auch ein Lipgloss von Loreal genutzt, unter dem Gloss trage ich einen Lippenstift von NYX bei Interesse gebe ich auch da noch die genauen Bezeichnungen.

Ich hoffe Euch gefällt es

2013-04-17 10.54.32 2013-04-17 10.55.27 2013-04-17 10.56.35 2013-04-17 10.56.47 2013-04-17 11.07.22 2013-04-23 12.10.42 2013-04-23 12.10.59