Isadora-AMU

Heute hab ich mal wieder ein wenig mit meinen Isadora- Lidschatten gespielt.
Erst ganz dezent, aber irgendwie war mein Engel da nicht so ganz zufrieden, er wollte mehr Farbe, er findet das ich Farbe tragen kann und auch richtig einzusetzen weiß, na dann…hier nun Farbe, gut sichtbar 🙂
DSC_3617

Was hab ich benutzt dafür, hm..eigentlich nur
die Base von essence
Die Isadora-Palette hellrosa auf dem oberen beweglichen Lid im inneren Augenwinkel, die mittlere Farbe im äuseren Winkel und am unteren Lidrand innen, das dunkle auf dem oberen Lid außen und als Lidstrich, sowie im äußeren Lidbereich unten
auserdem einen schwarzen Kajal von p2 auf der Wasserlinie und
die NYX Mascara in schwarz
kein Make up heute
dafür aber Lipgloss von Loreal

2013-04-11 14.47.21

IsaDora- Persian Princess

Heute möchte ich Euch einen Lack vorstellen, den ich schon seit Weihnachten habe.

Persian Princess 745, von IsaDora

eigentlich mag ich Pink ja nicht so, aber dieser hier..hm..er hat was von Fuchsien, irgendwie hat er mich angesprochen, auch wenn ich ihn letztlich nicht um die Weihnachtszeit getragen habe, aber jetzt wo die Sonne raus kommt hab ich richtig Lust gehabt ihn zu tragen, Sonne und Farben passt viel besser finde ich 🙂

Der Farbauftrag ist wie bei allen Lacken von IsaDora sehr gut, einmal auftragen ist eigentlich ausreichend, zweimal muss ich eher selten über die Nägel.

Der Pinsel lässt sich ausgesprochen gut händeln, da merkt man gleich die höhere Qualität, zumal die Pinsel aufgrund der gut geformten Lackkappe, sehr gut in der Hand liegen,bei manchen Lacken sind die Kappen ja eher sehr klobig, oder ganz mini, hier stimmen Form und Größe.

Ein Lack den ich also nur empfehlen kann, demnächst zeig ich noch ein paar andere Lacke von IsaDora.
2013-04-22 07.29.19 2013-04-22 07.30.08