5 Tage +/-

Die letzten Tage sind echt heftig.
Ich bin mehr als am Limit, mir tut alles weh, ich bin müde und meine Seele schreit.
Ich kann nimmer, dieses mal sind Wehen da mal nicht, macht mich echt fertig.
Dazu die Krankenhausberichte, da steht was von unregelmässigem Herzschlag des Kindes, das hat keiner gesagt und es acht mir etwas Sorge.
Dann meine Lieblingsbeurteilung „fragwürdige Wehen“ toll ich hab es schon so mit Selbstzweifeln zu kämpfen und nun finden die mein Gefühl Wehen zu haben auch noch fragwürdig.
Ja ich weiß die müssen das schreiben und ich sollte das alles nicht so ernst nehmen, aber wie gesagt ich bin am Limit.
Ich hab eh schon so Gedanken das ich das mit dem Kinder kriegen nicht so kann, vielleicht bin ich ja der Typ Frau die keine richtigen Wehen erzeugen kann, vielleicht war das was ich bisher schon hatte alles, immerhin war Kind 1 ein Kaiserschnitt und bei Kind 2 wurde ja auch nachgeholfen.
Fragen, Zweifel, Ängste und keine Antworten, dafür geht es mir aber körperlich und seelisch echt beschissen und zwar so richtig.
Dazu kommt das ich dem Gatten inzwischen auch noch die Nachtruhe raube, da ich mit dem dicken Bauch immer wieder auf den Rücken rolle und mächtig schnarche und dabei Atemaussetzer habe, was ihn so sehr beunruhigt das er mich sogar weckt um zu schauen das es mir gut geht.
Der kleine Mann hat auch immer noch reichlich Wasser und nutzt das auch, mal liegt er ganz unten und quetscht meine Blase wie eine Zitrone aus, um des Nachts dann nach oben zu tingeln und mir Lunge und Herz einzuengen, ja ich hätte nie gedacht das das geht, aber es geht.
Da er ja nun wieder richtig herum liegt, wird kein Kaiserschnitt gemacht, eine Einleitung vor Termin kommt aber auch nicht in Frage, ich weiß „nur“ noch 5 Tage, fragt sich nur was dann?
Warten sie dann weiter ab, darf ich dann entscheiden?
ICH WILL NICHT MEHR !!!!!! 😥

Advertisements

2 Antworten zu “5 Tage +/-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s