Weitermachen- Neuanfang!?

Es ist ruhig hier, ich möchte wohl das ein oder andere mal schreiben, aber ich bin mir noch uneins ob ich hier weiter machen will oder ob ich einen neuen Blog anfangen soll
Neues Leben- neuer Blog, das alte hinter einem lassen sozusagen.
Aber das alte hat aus mir gemacht was ich jetzt bin, kann ich es einfach so hinter mir lassen?
Ich bin uneins

Nun zumindest möchte ich mitteilen das es uns gut geht
Meine großen Jungs freuen sich das Mama nun den Engel geheiratet hat und die Mama ein Baby bekommt.
Der Engel ist der tollste Mann der Welt, aber was hat man auch anderes von einem Engel erwartet.
Die Hochzeit war mega schön und jede Anstrengung wert 🙂
Meine Schwiegereltern/ Schwager sind auch das beste was mir passieren konnte, Schwiegereltern, fragen täglich wie es mir geht ob ich Hilfe brauch etc. freuen sich total auf den Nachwuchs.
Und ich…ja ich bin meistens glücklich,weil ich so einen tollen Mann hab, so eine tolle Familie, so lieb aufgenommen wurde von seiner Familie, weil ich nochmal Mama werden darf, weil weil weil, manchmal aber auch ängstlich, die letzte Schwangerschaft liegt schon fast 15 Jahre zurück, ich fühl mich alt wenn ich das so bedenke, ich mein da kommt ne Einschulung etc. puh.
Dann ist da noch eine bittere Traurigkeit, die Hochzeit verlief ohne meine Eltern, verwundert hier sicher niemanden, wahrscheinlich wundert man sich eher über meine Traurigkeit darüber, ich wunder mich ja selber, aber ich denk das ist eher so diese Blut-Geschichte, ja sie wollen mich nicht und ihn will ich ja auch nicht, aber ich hätte schon gern ne Mama die mich liebt da gehabt und genau da ist der Hacken, sie liebt mich nicht und so will ich sie halt auch nicht, meine Psychologin sagt das wird wohl immer der bittere Wermutstropfen bleiben.
Ich hab beschlossen das sie ein Bild von der Hochzeit bekommen wird, was meine Psy als sehr guten Schritt bezeichnet, auch wenn nicht ich will es auf jeden Fall so, sie soll sehen das ich auch ohne ihren Segen glücklich sein kann
Ich schreibe und schreibe und hatte gehofft so zu einer Entscheidung zu finden, aber irgendwie stellt sich die noch nicht ein 😦

Advertisements

3 Antworten zu “Weitermachen- Neuanfang!?

    • vielen lieben dank
      natürlich wird es noch fotos zu sehen geben, aber um ehrlich zu sein bin ich bisher noch zu nichts gekommen, hier herrscht irgendwie chaos. handwerker die sich die klinke in die hand geben, rennereien bei den behörden, krankheit und babyeinkäufe und ich hänge in den seilen

  1. Alles Gute noch zur kirchlichen Hochzeit!
    Ruh dich aus, lass Ruhe in deinen Alltag kommen, das brauchst du. Für dich und deinen Untermieter!

    Das mit dem Foto finde ich …mutig… denke ich. Ich weiß nicht ob ich das machen würde. Ich neige dazu drastischer zu sein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s