Das ist so ne Sache mit den Gefühlen

Die schlagen bei mir gerade Purzelbaum und das heist es geht hoch und tief.

Gerade ganz mächtig tief, nicht wegen der Liebe keine Sorge, eher wegen dem vielen Geld was gerade so mächtig schnell verdunstet und teilweise noch gar nicht vorhanden ist.

Auf dem Standesamt mal locker 90,-€ schwupps wech und da kommen noch weitere Kosten für Papiere hinzu weil die Originale ja unter Umständen nicht mehr ganz aktuell sein könnten und deshalb hätte man gern noch ein aktuelles Orischinal und die müssen natürlich auch nochmal bezahlt werden, was auch immer an einer beglaubigten Geburtsurkunde sein soll, aber nun ja wir fügen uns und schwupps sind erneut 30,-€ in der Amtskasse.

Die Kirche meint es gut mit uns und möchte zur Abwechslung dann mal nix.

Dafür werden die Ringe teuer und das so richtig, weil die liebe Fio natürlich kein Kupfer verträgt und so kein Goldring nehmen kann, also wird es was fürs Leben, nämlich Platin und schwups sitz der Engel wieder auf dem Arsch sorry Po, na Engel wolltest du vielleicht nochmal drüber nachdenken ob du nicht ne günstigere Frau findest!?

Weiter geht es mit der Lokalität in der dann gespeist und gefeiert wird, da dürfen wir auch mit 2-3 tausend rechnen und auch da ist Fio sei dank die etwas teurere Variante angesagt damit auch die Braut mit speisen kann und nicht nur zuschauen.

Dann hoffe ich doch mal das ich morgen mit Frau Ährenwort wenigstens ein preiswertes Kleid mit Zubehör finde, weil sonst verschlingt das auch nochmal ca. 1000,- €

Dann noch der Kleinkram und der Blumenschmuck, mir ist gerade ein bissel zum heulen, ach scheiße die Wahrheit ist ich sitze hier und heule und zermarter mir den Kopf wie ich irgendwie ein bissel Kohle ran schaffen kann um wenigstens ein bissel die Hochzeit mit zu finanzieren.

Mein Problem ist einfach das die Zeit so knapp ist, das ich Angst hab Schulden zu machen, ich hab doch gerade erst den Schuldenberg, den mein Ex mir hinterlassen hat abgebaut und bin der Meinung man sollte nicht mehr ausgeben als man hat.

Ja mein Engel hat einen guten Job, einen sicheren Job, einen gut bezahlten Job, aber Leichtsinnig sollte man deshalb ja trotzdem nicht werden.

Ja ich weiß auch, man heiratet nur einmal, ok ich zum zweiten mal, aber ich bin auch sicher das Er der Engel fürs Leben ist, ich will mit Ihm Alt werden (er nicht…er will Jung bleiben, meint er…wie ich ihn für sowas liebe :)).

So genug geheult, aber das musste mal gesagt werden

Advertisements

2 Antworten zu “Das ist so ne Sache mit den Gefühlen

  1. Hey, das wird schon! Wirst du in weiß heiraten? 🙂
    Vielleicht findest du auch ein gebrauchtes Kleid, oder kommt das für dich nicht in Frage? Ich kann mir gut vorstellen, dass es online dafür ganze Börsen o.ä. gibt.

  2. *lach* Das hätte ich vor ein paar Jahren sein können aber was soll ich sagen? Jeder einzelne Cent hat sich gelohnt. Halte dir vor Augen, dass du einen wunderwundervollen Tag haben wirst und der Engel wird dich sicher deswegen keinen Kopf kürzer machen.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du „dein“ Traumkleid finden wirst und dabei keine allzu viele Gedanken machen wirst.

    Ich drück dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s