Frohe Ostern

Ich weiß is schon spät am Tag, aberich wünsche Euch von ganzen Herzen Frohe Ostern und hoffe Ihr habt schöne Tage zwischen Euren Lieben.

Meine Ostern sind toll, richtig toll.

Dieses Ostern ist für mich was ganz besonderes, dazu haben viele Dinge beigetragen dieses Jahr, aber am meisten macht wohl nur die eine Sache den heutigen Tag für mich persönlich ganz besonders.

Ich bin heute getauft worden……. ja so richtig, mit Wasser über dem Haupt und Gottes Segen.

Ich war so schrecklich aufgeregt davor, hab die Nacht mal wieder unruhig geschlafen, bin ständig hoch geschreckt, hab auf die Uhr geblickt und festgestellt das gerade ein halbes Stündchen vergangen ist und noch viel Zeit bis aufstehen ist und das nächste halbe Stündchen weg genickt.

In der Kirche, hab ich gezittert vor Aufregung, ich glaub ich war auch ziemlich blass, aber ich hab meine Kinder, meinen Engel und meine liebsten Freunde um mich gehabt. Frau Ährenwort saß zu meiner Linken, mein Engel zu meiner Rechten, Beide drückten mir abwechselnd die Hand und gaben mir somit etwas innere Stärke und dann war es so weit, ich stand vor dem Taufbecken, vor der versammelten Gemeinschaft, meine Beine fühlten sich wie Pudding an, ich mag es gar nicht im Mittelpunkt zu stehen, nicht mal ein bisschen und hier tat ich das in diesem Moment aber so was von und dann wurde ich getauft, die Pfarrerin legte mir die Hand auf, sprach meinen Taufspruch und mir den Segen aus und irgendwie wurde ich innerlich ganz ruhig. Plötzlich war mir egal das alle mich ansahen, es war egal das ich im Mittelpunkt stand, wichtig war nur das Gefühl das ich gerade genau das Richtige tat, ich habe MEINEN WEG eingeschlagen und dieser Weg fühlte sich so Gut an so Richtig so wie für mich gemacht.

Ich bin sehr glücklich das ich mich getraut haben mich taufen zu lassen, das wollte ich ja schon letztes Jahr, hab dann aber wieder gezögert und als ich einen neuen Anlauf dieses Jahr nahm, war das Gemeindeamt geschlossen und ich dachte bei mir ‚Vielleicht soll es ja nicht sein‘ aber ich wollte es und so hab ich noch einen Anlauf genommen, das erste Gespräch mit der Pfarrerin war gut und beim zweiten konnte ich ihr mit innerer Sicherheit sagen, das ich getauft werden will, das ich sicher bin das ich das will, das ich sicher bin das das mein Weg ist, auch wenn ich nicht genau sagen kann wieso, aber in mir drin fühlt es sich halt so an und da Sie meine Geschichte kennt, fand sie das Ostern für mich perfekt geeignet ist und JA ich gebe Ihr Recht.

Und so ist Ostern für mich nun was ganz besonderes.

Ich wünsche Euch Frohe Ostern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s