Zeit

Es gibt für alles eine Zeit und einen Ort, einen Menschen, ein Gefühl.

Doch machen wir es uns manchmal unnötig schwer, ständig suchen wir, nach der „richtigen“ Zeit, Ort, Mensch oder Gefühl.

Doch was ist die „richtige“ Zeit, der „richtige“ Ort, der „richtige“ Mensch, oder das „richtige“ Gefühl.

Es fällt uns sehr schwer das zu entscheiden und manchmal hoffen wir einfach auf das „Schicksal“ welches uns über unsere Zweifel hinweg hilft.

So weiß ich heute, das mein Exmann nicht der richtige Mensch an meiner Seite war, is klar sonst wäre er ja auch nicht mein Ex, aber die Entscheidung meine Kinder zu bekommen, die war auf jeden Fall Goldrichtig.

Bei der Trennung weg zu ziehen, war nicht einfach, aber auch die Entscheidung war Goldrichtig.

Mit dem Engel zusammen zu sein, viel mir anfangs auch nicht leicht, wegen des Altersunterschied, weil ich mich als Last für Ihn empfand, als Klotz am Bein, aber ich wurde eines besseren belehrt und auch das zu akzeptieren, war Goldrichtig.

Noch nie in meinem ganzen Leben habe ich für jemanden so tiefe Gefühle empfunden, das ist auf jeden Fall eine Bereicherung für meine Seele.

Nun ob ich meine Kinder zur „richtigen“ Zeit bekommen habe, nein wohl eher nicht, die Zeit war denkbar schlecht, der Mann war auch denkbar schlecht ausgesucht, selbst der Ort war verdammt beschissen, aber mein Gefühl für meine Jungs sagte „JA JA JA“ und nichts und niemand würde das ändern wenn er die Zeit zurückdrehen würde, ich würde mich immer wieder für meine Kinder entscheiden.

Was ich eigentlich sagen möchte, nicht immer ist alles perfekt, nicht immer passt die eine oder andere Komponente, aber die ein oder andere Sache ist es vielleicht Wert das Risiko einzugehen.

Advertisements

2 Antworten zu “Zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s