Puzzle für Fortgeschrittene

Mein Autochen ist seit gestern wieder heile.

Es hatte mir ja den Dienst das Fenster auf der Fahrerseite zu senken, verweigert und das ist tendenziell schlecht wenn man zb ein Parkhaus benutzen will.

Außerdem wurde mein Scheibenwischer immer langsamer und da Schatz das an seinem Auto auch schon mal hatte, wussten wir, dass wir schnell handeln müssen, da es sonst teuer wird, weil der Motor durchbrennen würde.

Also Auto bei Schatz in die Garage gestellt und los ging es mit dem Autopuzzle.

Ich erwähne hier mal ganz beiläufig das ich eigentlich nimmer am Auto Hand anlegen wollte 🙂

Nach mehreren Versuchen und tatkräftiger Unterstützung vom Engelsvater haben wir zu Dritt die  Verkleidung vom Scheibenwischergestänge herunter bekommen.

Nachdem wir einige Versuche unternommen hatten das feste Lager wieder flott zu bekommen, wurde das Gestänge letztlich ausgebaut, begutachtet und festgestellt, es ist klotten *verdammt*

 

 

 

 

 

 

 

 

Also erst mal dem anderen Problem zugewendet und die Verkleidung der Tür abgebaut, was für ein Krimi sag ich euch, Schrauben, Clipse, versteckte Sicherungen, Seilzüge, Tricks und Kniffe und zwischen drin  ne Fio die das ein oder andere mal kurz vorm heulen war und sich verflucht hat das sie auf ihren Schatz gehört hat und das selber macht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch hab ich dann versucht ein neues Scheibenwischergestänge für mein Autochen aufzutreiben, leider hat sich das schwieriger gestaltet als angenommen, da man bei den neuen Autos scheinbar nicht mehr auf Selberschrauber eingestellt ist.

Meine Werkstatt war dann so nett für mich das Gestänge zu bestellen und so hatte ich es dann Donnerstag morgen zur Verfügung.

Als Schatz dann kam, haben wir das gute Stück eingebaut und es schnurrte *freu*

dann die Sache mit dem Fenster, keine Ahnung was das Teil hatte, nun geht es wieder und ich hoffe das bleibt auch so.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Einbau gestaltete sich glücklicherweise auch einfacher als der Ausbau und nun hab ich sogar ein Feature mehr als vorher.

Danke Schatz :-*

Advertisements

3 Antworten zu “Puzzle für Fortgeschrittene

  1. Wow, das sieht nach einem echten Puzzle aus :o) Ich hatte mal einen Golf IV, da sind mir insgesamt dreimal die Seitenscheiben runtergesaust, weil man bei VW an den Haltern gespart hatte… Einmal wars im Winter!! Da wünscht man sich doch manchmal die gute alte Kurbel zurück :o) Tolle Sache, dass ihr das Alles selbst behoben habt!!! Lg Schweinchen Schlau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s