Was Du kannst kann ich wohl auch :)

Gestern war ich ja Babysitten, bei den Mäusen der lieben Frau Ährenwort.

War schön hat Spaß gemacht, hat für viele Schmunzeleien und Lacher gesorgt.

Sehr schön war auch als ich die Große aus der Kita abgeholt habe, ich kam, sie sah mich, stürmte strahlend auf mich zu und wollte hoch gehoben und umarmt werden, sie legte beide Hände um mein Gesicht und meinte leise „Meine Tante Fio“ das war so schrecklich schön und ich war so mega gerührt.

Auf dem Heimweg hat sie mir dann gezeigt wo wir lang laufen müssen, sie kann schon super links von rechts unterscheiden.

Natürlich gabs auch die derzeit sehr angesagten Austestungen, schauen wir doch mal wie weit ich bei Tante Fio gehen darf.

Sie: Tante Fio ich kann dich anlüllern

Ich: kannst Du machen, aber ich kann das auch

Sie leckt mir über den Arm und bekam prompt die Returkutsche, schaut mich mit großen Augen an, wischt über die nasse Stelle und meint „ääääh das ist aber nicht schön“ und man sieht förmlich wie es in ihrem kleinen Köpfchen rattert

Sie: Ich kann dich auch beißen Tante Fio

Ich: das kann ich aber auch

gefühlte Tellergroße Augen

Sie: ich kann einen Ball auf Dich und das Baby schmeißen

Ich: dann pack ich die Spielsachen in den Keller, sowas macht man nicht

Sie: ich kann dir auf den Po hauen

Ich: (fand das das Spiel so nicht weiter gehen sollte) ich kann dich auf die Treppe setzen

Sie: (total entrüstet, es fehlten nur noch die Arme in die Hüfte gestützt) das kannst du nicht

Ich: oh doch kann ich, kannst du nachher die Mama fragen

ich hatte echt schwer zu tun nicht zu lachen

Man merkte richtig das sie es blöd fand das Tante Fio scheinbar genau von Mama informiert wurde

Fehlte nur noch die Leuchtreklame auf der Stirn, Erwachsenen sind doof die sind sich einig, alles was Spaß macht wird verboten

Nachdem diese Grundlegenden Dinge geklärt waren wurde gegessen, gekuschelt (die restlichen Sachen wollte man auf meinem Schoß verspeisen und ich lies es auch durchgehen) manchmal muss man als Erwachsener sich auch um den Finger wickeln lassen und dann ging es ins Bettchen, da gabs dann nochmal Sport für Tante Fio, die Kleine unten schlummerte friedlich die Große rief immer um zu sehen was ich tun würde.

Nachdem ich mehrfach oben war, erklärte ich ihr ganz klar das ich genau JETZT die Küche machen werde und sie die Äuglein zu machen solle und den Vögelchen von der CD lauschen solle, wenn sie fein schläft, bekomme ich die Küche schnell sauber und wir können noch auf den Spielplatz später, außerdem ist die Mama schneller wieder da weil beim schlafen die Zeit schneller vergeht.

Was soll ich sagen, sie schlief, sie musste letztlich sogar geweckt werden.

Wir waren auch noch auf dem Spielplatz, sie große ist die Schaukelqueen sag ich euch und Rutschen das ist auch das größte, auf dem Heimweg war man dann ein wenig ko, aber auch nur bis Tante Fio einen auf den Schultern huckepack genommen hatte, dann konnte man wieder antreiben, die Tante Fio nämlich, schneller und hopsen Tante Fio…hapü sach ich nur

Kurz vor zu Hause habich sie abgesetzt und dann hies es wer zuerst daheim ist… haha man packte mich stellte mich unters Carport und meinte „So Tante Fio, ich park dich jetzt unters Carport und hier darfst du nicht mehr weg“

Ich fands schön und freu mich Heute um so mehr das Frau Ährenwort auch noch sagte das Beide abends gut eingeschlafen sind, weil das heißt sie haben sich wohl gefühlt und ich hab Ihr kleines Leben nicht zu sehr durcheinander gewirbelt.

Jederzeit gerne wieder, die Mäuse machen richtig Spaß

Nur zum Abschied hatte ich ein leises schlechtes Gefühl, die Große wollte mir nicht Tschüß sagen, weil das bedeutet ich würde gehen, einerseits ja echt toll das man einen so gern hat, aber mir tat sie leid, hätte ja selber gern noch mit ihr gealbert. Als ich dann zur Tür raus war hat sie mir noch tschüß hinterher gerufen, sie hat wohl gemerkt das ich trotzdem gehen würde, aber sie weiß auch das Tante Fio wieder kommt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s