Beim Nachbarn ist das Grass immer grüner…

Gestern war mal wieder so ein Tag.

Bei Frau Ährenwort unterhielten wir uns so, worüber? Na über Männer.

Die einen sind handwerklich begabt, die anderen sind sehr aufmerksam, dann gibts die die kochen vorzüglich, putzen aber nicht.

Nein es ging nicht ums Schlafstubengeschichten, ich weiß ich weiß, wie langweilig.

Was ich aber eigentlich sagen wollte, weshalb ich hier eigentlich schreibe, wir sehen immer nur wie toll andere sind, aber nie das die dafür andere Macken haben.

Und ich schreib das weil ich mich über mich selber so ärger, hab ich gestern schon und will das heute los werden.

Mein Schatz ist ein ganz toller, wirklich ein Engel, er hilft mir beim kochen, beim einkaufen, beim Hausputz, baut ohne zu murren einen Sandkasten und fährt mit mir und den Kindern am Wochenende was unternehmen.

Nun ist es aber so das er inzwischen so viel zu tun hat und von allen Enden und Ecken Anfragen fürs helfen bekommt das unsere WIR-Zeit immer knapper wird und ich sehe das Seine Erholungsphasen nicht mehr wirklich ausreichend sind, das macht mir Sorgen.

Das ist nun ein Problem, das zweite ist, das er bei mir Wünsche geweckt hat, Wünsche die ich früher nicht hatte, nicht zugelassen habe.

Ich wünsche mir Blumen, Schmuck, Schuhe, Taschen, Parfüm…typisch Frau, halt schöne Sachen.

Ich hab vor 2 Jahren eine sehr schöne silberne Kette bekommen, leider ist bei ihr nun der Glanz runter und egal wie sehr ich sie ins Silberbad stecke und danach poliere, der erste Glanz ist ab und ich hätte gern eine Neue.

Das ist jetzt nicht neu und wir haben schon das ein oder andere mal darüber gesprochen, aber irgendwie kam immer was dazwischen und so war ich dann etwas nölig, wir haben uns dann für gestern verabredet zu schauen, weil Schatz ist da so das er gern wissen will was mir gefällt, mir wäre ja lieber er überrascht mich :/

Naja lange Rede kurzer Sinn, ich frag nach gestern ob unser Termin steht und wie soll es anders sein, ein Notruf, Gott war ich froh das wir uns geschrieben haben, weil ich hatte echt Tränen in den Augen, ich hätte so kotzen können. Der Termin war wichtig, das wusste ich, was das ganze ja noch schlimmer machte, ich konnte nich mal böse auf Ihn sein, weil es ja wirklich wichtig war, aber ich war so sauer, auf das Schicksal was mir da so einen Streich spielt und überhaupt und sowieso und vor allem auf mich das es mir so wichtig geworden ist.

Wir waren dann gestern doch noch schauen, es war ne Hetzerei, aber es hat irgendwie doch noch gepasst und mir wurde beim schauen klar, das ich eigentlich möchte das er was aussucht.

Ich möchte bekommen, was er für mich aussucht, etwas wo er sagt das ist was für mich, etwas was ich in seinen Augen wert bin, egal ob Herz, Blüte, Schmetterling, Stein oder Perle, silbern oder golden… nur echt muss es sein, weil unecht vertrage ich nicht..ach und Kupfer auch nicht.

Eigentlich ist es doch auch gar nicht so schwer, wir Frauen freuen uns über jede kleine Aufmerksamkeit, eine einzelne Blume, ein schlichtes Kettchen und wenn es so schwer fällt dann schaut doch einfach mal hier wenn Ihr keine Ideen habt die haben Geschenkideen für jeden Anlass und jeden Geldbeutel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s