Mittach…

..es musste schnell gehen und es sollte auf Wunsch eines einzelnen pubertierenden Jünglings gefälligst ohne Fleisch sein, weil Fleisch schmeckt nimmer so und außerdem will er lieber immer zu Hause essen, weil in der Schulmensa schmeckt es zwar, aber Mama kocht viel besser……. hachz Kind, is ja total süß, aber hey das ist stressig und wenn es da schmeckt dann ißt du auch da.

Heute also fleischlos, ne Quinoa- Gemüse- Pfanne

Man nehme eine ordentliche Pfanne, isse nich schön meine neue, Keramikbeschichtet 🙂

2 TL Öl (Rapsöl)

1 Zwiebel, gewürfelt

1 Pck.Gemüse

1/2 -1 Pck. Quinoa

etw. Gemüsebrühe (Würfel)

1/2 Liter Wasser

1 Tl Butter

etw. Kräuter

 

Die Zwiebel kurz im Öl anschwitzen, dann das Gemüse zufügen, ich nutze dafür gefrostetes, gut kann man auch Buttergemüse nehmen, allerdings sollte man dann später auf die Butter verzichten.

Auf das Gemüse gebe ich eine Halbe Tüte Quinoa und sofort das Wasser, da muss man schauen, das Quinoa nimmt viel Wasser auf, in das Wasser gebe ich einen Würfel Gemüsebrühe und lasse das Ganze bei geringer Wärmezufuhr köcheln, wenn das Quinoa alles Wasser aufgenommen hat gebe ich die Butter zu, gern kann man auch Olivenöl zu geben, aber mein Kind mag das nicht so, noch ein paar Kräuter rein und fertig.

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s