Bitter-Süß

Herzlichen Glückwunsch Fio.

Heute vor 4 Jahren wurde ich geschieden, ich wollte die Scheidung und bin auch wirklich froh nicht mehr mit diesem Man zusammen zu sein.

Ich hab meine Freiheit zurück und erobere mir nach und nach auch mein Selbstbewusstsein wieder, lerne mich kennen und erfahre was ich alles kann, ja in sofern ist es ein toller Schritt gewesen.

Und doch schwingt auch Wehmut mit, sicher trauere ich nicht diesem Mann nach, nein um Himmels Willen, aber der Vorstellung, die man so als Kind hegt, Glücklich bis ans Lebensende, geliebt werden, respektvoll behandelt werden, sich anlehnen können, das Gefühl haben da ist einer der hinter dir steht und zu Dir hält, dich mit all deinen Macken liebt, dir auch mal die Meinung sagt, ohne dich zu erniedrigen.

Jemand den du langsam grau werden siehst, und dem du liebevoll die ersten grauen Strähnen nach hinten wuschelst, dem du zur Silberhochzeit nochmal das „Ja-Wort“ gibst und weil es so schön ist auch nochmal zur Goldenen, mit dem du gemeinsam die Kinder groß werden siehst und voller Stolz das erste Enkel im Arm hält und dir dann das Großelternrecht heraus nimmst sie zu verwöhnen.

Das ist die bittere Seite meiner Freiheit, aber die hab ich selber zu Verantworten, nicht weil ich mich hab scheiden lassen, sondern weil ich die falsche Wahl getroffen hab wem ich mein „Ja“ gebe

 

Herzlichen Glückwunsch Fio zu 4 Jahren Freiheit und ein neues glücklicheres Leben

Advertisements

5 Antworten zu “Bitter-Süß

  1. Ja, so ähnlich ging es mir auch. Ich habe nicht meiner Ehe nachgetrauert, sondern meiner Vorstellung davon, wie sie hätte sein können/sollen.
    Glückwunsch zum Vierjährigen, meins ist in drei Wochen 😉
    LG stahldame

  2. Du trauerst um deinen Lebenstraum. Das ist legitim!
    Jetzt musst du nur für dich entscheiden – war nur der Mann falsch oder muss ich den Lebnenstraum korrigieren?
    Aber das hat Zeit. Was sind schon ein paar Jahre in einem langen Leben?

    Grüße! N.

    • ich glaub der traum ist nicht verkehrt, er ist halt nur nicht für jeden umsetzbar und das werde ich wohl akzeptieren müssen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s