Mittag

image

Heute gab es Zanderfilet auf Feldsalatbett, mit Brechbohnen.

Den Feldsalat einfach nur gewaschen und ein paar Blatt auf dem Teller gelegt.

Den Zander scharf anbraten, ein paar Zesten von einer Blutorange ganz zum Schluss drüber geben und den Saft einer halben Orange.

Die Brechbohnen nur kurz mit Salz und Bohnenkraut dünsten, den Saft der anderen Orangenhälfte dazu geben und einen kleines Stück Butter…fertich is mein Mittach…jam jam

Dafür darf ich nu keinen Blumenkohl mehr, wie es ausschaut, seufz

Advertisements

2 Antworten zu “Mittag

    • stimmt wohl, aber wenn du mehr oder weniger ständig das gleiche ißt, schaut das butterbrot der anderen viel verführerischer aus
      mir fehlt die abwechslung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s