Momente…

Das sind die Momente an dennen ich mir wünsche, niemals auf die Welt gekommen zu sein.
Weihnachtspost von meinen Eltern

image

Sehr persönlich, wer mich sucht, ich bin heulen

Edit: mir fällt dazu ein spruch meiner omi ein
„ich wünsche jedem der mich kennt, 10x soviel wie er mir gönnt“
nun dann

Advertisements

9 Antworten zu “Momente…

    • ja seit 5 jahren, zu weihnachten, zu ostern, zum geburtstag, wobei die karten jedes jahr nichtssagender werden und meine psychologin schon beim letzten mal meinte weniger geht nicht, da standen da noch 3 worte
      es tut jedesmal weh, unheimlich weh

      • Aber du darfst doch nicht sowas denken, wie in deinem ersten Satz. Denk doch an deine Kinder und deinen Mann Engel und versuch das nicht an dich ranzulassen bzw. dass es dir am Hintern vorbeigeht. Leicht geschrieben, ich weiss.

        • den mann streichen wir mal, der war ein ar… und setzen dafür den engel ein
          und der erste satz der fühlt sich halt in mir so an
          ich weiß das ich tolle kinder habe und das es die nicht gäbe wenn ich nicht wäre, aber wenn du jahr für jahr gezeigt bekomst das du nicht genug bist, dann resigniert man und denkt sowas
          keiner kann dich so verletzten wie deine eltern und deine kinder, niemand steht dir SO nah und das weiß sie und nuzt das satanisch aus

  1. Unglaublich.

    Menno.

    WIe gemein.

    Ich bin auch froh, dass es dich gibt. Jawohl. Und jetzt heb den Kopf in den Spiegel und freu dich darüber, was es dort zu sehen gibt:

    EINE TOLLE UND GANZ BESONDERE FRAU – MIT ZWEI BEINEN AUF DEM BODEN UND DEM HERZEN AM RECHTEN FLECK!

    *umärmelung*

  2. Ach Du, auch wenn das schon was her ist: Ich kann Dich verstehen *knuddel*
    Von meinen Eltern kam nur bloß nie etwas. Um genau zu sein von meinem Erzeuger. Mit 15 war ich für ihn gestorben, als ich 18 war, starb er dann.
    Ich weiß nur nicht, was schlimmer ist. Eltern haben, die keine wirklichen sind. Oder gar keine Eltern/Familie zu haben. *seufz*

    Lass Dich nicht runterziehen, zieh Dein Ding durch und schau Dir Deine Familie an ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s