Seltsam getrieben

…fühle ich mich derzeit.

Warum? Ich weiß es nicht so recht und so wie ich das schreibe glaube ich doch es irgendwie zu wissen.

Viele Dinge fallen momentan mal wieder zusammen.

Zum einen sind wir alle Gesundheitlich angeschlagen, zum anderen ist momentan der Wagen meines Engels kaputt und nun wird überlegt ob eine wieder Instandsetzung sich lohnt oder ob vielleicht was neues her soll, neu bedeutet größere Finanzierung, instandsetzen ist aber auch nicht gerade billig.

——————————————————————————————

Weihnachten steht vor der Tür…ich liebe Weihnachten ich hasse Weihnachten

ich liebe es, weil ich die leuchtenden augen einer lieben so toll finde

ich liebe es weil es einen wunderbaren baum gibt

ich liebe es weil wir alle zusammen am tisch sitzen

ich liebe es weil ich seit 5 jahren auch etwas bekomme

ich hasse es weil mir schmerzhaft bewusst wird wie wenig ich meinen eltern bedeute, wie wenig ich doch wert bin

ich hasse es weil es mich zum weinen bringt, schrecklich zum weinen bringt und weil ich abends, wenn die kinder zu bett gehen, allein bin und nicht weiß wo ich hin kriechen soll und dann alles über mich herein bricht

——————————————————————————–

ich will laufen, aber mit erkältung geht das nicht, aber erklärt das mal meinen füßen die sind so unruhig und erklärt das mal dem klopfendem ding in meiner brust das will raus…ich fühle mich getrieben, so schrecklich eingesperrt, mir ist zum weinen, möchte so gern die kleinen und großen probleme lösen und kann es doch nicht und fühle mich deshalb gleich noch kleiner, unnütz…ich würde so gern helfen und weiß doch nicht wie

———————————————————————————–

heute war auch termin beim anwalt der kinder, der ist ja echt super nett, aber so ein termin ist auch immer mit innerlicher anspannung gepaart

tja was soll ich sagen, der krümel hat mal wieder die idee vielleicht mal dem papa zu schreiben, der anwalt sagt ihm er soll aber nicht hoffen das der papa ihm zurück schreibt, weil bisher hat der papa ihm auch noch nie geantwortet, aber der krümel will und ich hab angst das ich hier zu weihnachten wieder ein weinenden jungen mann in den armen halte, weil er doch bis zum schluß gehofft hat, was soll ich nun tun? ich will das alles nicht ich will nicht das er enttäuscht wird

feiertage sind scheiße

Advertisements

3 Antworten zu “Seltsam getrieben

  1. 😦 Und ich habe gerade heute morgen noch an Weihnachten gedacht und mich wie ein kleines Kind vorgefreut.
    Ja. Manchmal sind Feiertage scheiße. Ich wünsche Dir dennoch, dass diese wenigstens ein bisschen besser werden als befürchtet. :-/

  2. meine liebe
    geniesse die weihnachtstage mit dem bewußtsein, dass es menschen gibt denen du etwas bedeutest und nicht in schlechten erinnerungen.
    sicher ist es schwer, aber streife diesen ballast ab und geniesse das jetzt !!!!

  3. Ja, ich schliesse mich Anke an.
    Denk an die Menschen, die Dich lieben, die Dich mögen.

    Aber ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das die Dinge aus der Vergangenheit nicht verblassen lassen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s