memo an mich

mama is mama, das muss reichen, nich mehr und nich weniger

auf die welt bringen, füttern, windeln, pusten wenn da aua ist,tränen trockenen, essen machen, tee kochen, wünsche erfüllen das ist alles mama

alles andere… also mama echt, als ob du sowas könntest, als ob du von der heutigen zeit ahnung hättest
wie meinte der kleine mal „mama als die dinos gelebt haben, wie sah es da aus, hast du das noch gesehen…….“

manchmal fühl ich mich so unnütz

Advertisements

Eine Antwort zu “memo an mich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s