Tag 4 und 5

Da Gestern irgendwie unterging, bei dem ganzen Stress reiche ich den Heute mal nach.

Also seit Gestern nun darf ich Möhrchen essen und ja ich hab Freitag noch 3 Bund Möhren und schöne rote und helle Kartoffeln erstehen können.

Gestern nun gab es Kartoffeln in zwei Farben und Möhren dampfgegart und mit Salz und frischen Möhrengrün garniert.

Ja Ihr lest richtig, mit Möhrengrün, das schmeckt nämlich legga und ich hab beschlossen das wenn ich Möhre essen darf, dann auch das Grün davon.

Das Essen war sehr lecker, aber nach dem Kaffee hatte ich dann einen ziemlichen Tiefgang, ich verkroch mich in mein Bett und weinte bitterlich.

Als mein Schatz mich dann fand und fragte was los sei, wurde es nur noch schlimmer und ich stammelte und schluchzte was von, „Ich bin kein Vegetarier, ich will Fleisch und Käse und Wurst und Schokolade“ und konnte mich gar nicht mehr beruhigen.

Mein Schatz nahm mich in den Arm, er meint das es ihm so leid täte, doch das macht es auch nicht wirklich besser, weil er kann ja nix für und so hab ich ihm nur noch sein Shirt nass geheult.

Gestern Abend wurden wir dann von Freunden gefragt ob wir uns mal wieder treffen wollen und ich hab lange hin und her abgewägt, eigentlich ja, aber beim Cocktail trinken nur Wasser? Nun ich hab mich dafür entschieden, dem kleinen Mann ging es wieder gut, er war Temperaturfrei und wollte mit seinem Bruder noch einen Film schauen.

Die Beiden sind sehr vernünftig und so kann ich sie durchaus auch Abends allein lassen, ohne mir Sorgen machen zu müssen.

Der Abend war schön, auch wenn ich nur Wasser, Kartoffelstifte (man nennt sie glaub ich Pommes:)) und den Karottenstiften die ich den Jungs von ihrem Salat gemaust hatte Jungs mögen eh kein Gemüse

Heute Morgen allerdings war die Nacht früh vorbei, der kleine Mann stand vor meinem Bett und erzählte ganz weinerlich das er Bauchweh habe und ihm übel sei und ganz schlecht und alles weh täte, da stand ich natürlich senkrecht im Bett.

Ich schlich mich mit Ihm ins Wohnzimmer, damit die Restlichen weiter schlafen konnten und hab dem kleinen Mann erst mal Fieber gemessen, weil er zu glühen schien und richtig 39,5°C..Shit.

Anfangs hab ich ein schlechtes Gewissen gehabt weil ich ihn gestern allein gelassen habe, aber inzwischen…ja doch hab ich immer noch ein schlechtes Gewissen, aber ich weiß auch das es eigentlich ok war auch etwas für mich zu tun und das es ihm Gestern wirklich gut ging und auch wenn ich zu Hause geblieben wäre wäre es ihm erst Heute Morgen so schlecht gegangen.

Inzwischen hat der kleine Mann auch schon ein wenig gegessen, auch zum trinken muss ich ihn ständig ermahnen, aber zumindest ist ihm nicht mehr schlecht und die Temperatur ist auf 39°C gefallen, nicht viel, aber ausreichend, das ich nicht mehr ständig überlegen muss mit ihm doch noch zum Kindernotdienst zu fahren, sondern seinen Körper machen lasse und morgen nochmal zum Kinderarzt zu gehen.

Heute mit ihm durch die halbe Stadt zu fahren und vom Kinderarzt zu hören, das ich doch nicht mehr machen kann ist für den Kleinen nur zusätzlicher Stress.

Ich habe heute Rohkosttag, Möhrchen mit Reiskeksen mit Öl und Salz, da ich ja keine Butter kann hab ich einfach Öl auf den Reiskräcker getan.

Ich bin nicht sicher, aber es könnte sein das ich rohe Möhren nicht so gut vertrage, gedünstet waren Sie kein Problem, allerdings könnte es auch sein das es Heute einfach nur der Stress ist der mir auf den Magen schlägt.

Vielleicht bin ich aber nach so vielen Tagen Lazarett hier auch einfach nur selber angeschlagen.

Advertisements

5 Antworten zu “Tag 4 und 5

  1. rohe Möhren sind böööse, ehrlich. Da reagiert man sehr schnell drauf. Und wegen dem Fieber deines Kleinen, wenn ihr Kirschen eingefroren habt, gib ihm die mal. Die sind wunderbar Fiebersenkend. Sowohl gefroren als Eis, als auch aufgetaut 😉

    • ich glaub es auch langsam, ich hab ziemlich bauchweh und das wird schlimmer und es waren nicht wenige die ich heute gesessen habe
      also nur noch gedünstet 😦 dabei mag ich doch möhrensalat so

      kirschen, hm… ich werd mal suchen im tiefkühler ob ich noch welche habe, danke für den tipp
      ich hoffe euch geht es inzwischen wieder besser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s