Ich gestehe…

… momentan, bin ich Blog-faul.

Es ist nicht so das hier momentan nix passiert und ich werd mal einen kurzen Rückblick eintragen, solange noch Kaffee in der Tasse ist.

Ok ich gebs zu ich drück mich vorm bügeln, das mach ich nämlich noch ungern-er momentan 🙂

Also fangen wir am letzten Wochenende an, da hatte ich ein Gastkind, nämlich den besten Freund meines Krümels.

Ihr habt keine Ahnung was das für eine Herausforderung ist, der Große und die zwei Stifte, war ich froh das mein Engel nicht da war.

Ihr müsst nämlich wissen, die Bande klopft einen blöden Spruch nach dem anderen, genau wie mein Engel, ich hatte also Blödeleien nicht in Stereo, sondern in Dolby, bringst du einen zur Ruhe, grinsen sich die zwei hinter Dir eins weg und werfen den nächsten Spruch in die Runde.

Nun alles in allem war es ein richtig schöner Tag, mit Kino (Die Legende der Wächter- wirklich sehenswert) und Eis essen(ja Kinder können sogar bei Schnee ein Eis essen) und allem drum und dran.

Am nächsten Tag meinte mein Gastkind, er nehme meinen Krümel mit und ich bekäme ihn nicht wieder, ok dachte ich, gehen sie spielen, aber ne weit gefehlt, kurz darauf kam man und erklärte das man seine Sachen abholen würde, weil man nun beim Freund übernachtet… aha.. nun es passte, wir waren am Abend eh zum Geburtstag eingeladen.

Montag haben wir dann ganz ruhig angehen lassen, Schatz hatte am Vortag getrunken und ich hatte die Kopfschmerzen, wir machen legga Mittag und sind dann Nachmittag mit den Kindern nochmal ins Kino (Die Konferenz der Tiere- gut gemacht lehrreich für die Kids).

Dienstag bin ich früh beizeiten mit meinem Krümel zum Kinderarzt, es zeichnete sich schon am Wochenende ab, das sein Bruch noch nicht so ganz ok ist, die Hand schwoll ständig an und er klagte über Schmerzen.

Der Kinderarzt schaute kurz drauf und schickte uns in die Kinderchirurgie, mit einem Zwischenstopp, bei meiner Psychologin, bei der ich selber auch einen Termin hatte, waren wir dann in der Kinderchirurgie, wo Krümel lediglich eine weitere Sportbefreiung für 2 Wochen bekam und einen Heparinverband mit dem Hinweis ich solle Ihm weiter mit Schmerzmittel voll stopfen, es bräuchte halt Zeit.

6 Wochen sind nun herum seit dem Bruch und die Hand schmerzt noch immer und wird halt auch immer wieder dick über dem Bruch, am Nachmittag waren wir dann noch zum Spritzen (Desensibilisieren)

Mittwoch, warf mich dann ne nette Erkältung um und auch Donnerstag hielten mich Kopfschmerzen, Gliederschmerzen und Fieber im Griff, seit gestern geht es mir endlich wieder etwas besser und ich hab mich sogar zu meinem Zahnarzttermin getraut und bin da 1 1/2 Stunden später mit strahlend weisen Zähnen raus, ich freu mich so, das ist richtig schön geworden.

Ansonsten bin ich momentan am stricken, stricken, stricken.. ich kann es doch, auch wenn mir jahrelang was anderes eingeredet wurde… gut momentan sind es noch nur Schals, einfach ich weiß, aber ich mache sie von Anfang bis Ende allein und das ist ein riesen Fortschritt für mich, als nächstes ist dann ne Mütze dran.

So mein Kaffee ist alle, aber eins hab ich noch.

Am Mittwoch, ist großes Treffen mit der WG und dem Jugendamt und dem Anwalt der Kinder, da wird entschieden, wie es mit meinem Großen weiter geht, die Zeichen stehen gut, das er nun endlich nach Hause kann, bitte drückt doch mal die Daumen für Uns, viel länger halten wir das Ganze nämlich nicht mehr aus.

Achja und ich hab nun glatt 15 Kg runter 🙂

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, auch wenn ein Blick aus dem Fenster Regen ohne Ende zeigt, macht das beste draus.

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Ich gestehe…

  1. Schön dich mal wieder so ausführlich zu lesen.
    Dass der Bruch immer noch so schlimm ist, ist aber sehr doof. Ich hoffe es gibt sich nun wirklich von alleine.

    Für den Großen drücke ich dir die Daumen, diese WG gefällt mir nicht, das erwähnte ich ja schonmal. Ich hoffe dass der Anwalt das nun so drehen kann dass es vorbei ist.

    ach und bevor ich das vergesse: herzlichen Glückwunsch zu 15 Kilo! Tolle Zahl! Wowowowowow!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s