endlich wieder zu hause

die heimat hat mich wieder und wenn ich könnte würde ich auf die knie fallen und den boden küssen, aber ich kann nicht, oder vielleicht könnte ich schon, aber dann würde ich unter schmerzen und tränen zusammen brechen und sicher nicht mehr hoch kommen, weil mein rücken nun total schrott ist

und nein frau ährenwort, es liegt nicht an der matratze, die ist nämlich absolut spitze gewesen, vielen lieben dank nochmal dafür

kommentare sind wieder frei und im laufe des tages wird es sicher das ein oder andere geschreibsel geben

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu “endlich wieder zu hause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s