Auf 140…

… war mein Puls heute, als ich bei der Familienkasse aufschlug und den arroganten netten Herrn da hinter dem Tisch, unangespitzt in den Boden rammte freundlich darum bat in meine Akte zu schauen, weil ich das angemahnte Papier, schon im Mai, persönlich abgegeben hatte.

Das könne aber nicht da sein, hieß es schon am Telefon und ich hatte da echt das Gefühl mich im Kreise zu drehen.

Ich solle persönlich vorbei kommen und erklären wieso ich das gewünschte Formular noch nicht eingereicht habe, nun ich kam, sah und siegte………… hab ihm das besagte Formular in der Akte gezeigt.

Mit einem Puls von 80 und einem Grinsen im Gesicht, hat Fio das Gebäude verlassen.

Achja, mein Puls is wohl etwas niedrig und ich hab nun ne Pulsmessuhr und deshalb hier die Angaben 😉

So ein „netter“ Plausch mit einem Beamten ist doch zu was gut ^^

Advertisements

2 Antworten zu “Auf 140…

  1. es gibt so tage da kann man zum elch werden.

    diesen tag hatte ich als ich vom stromanbieter eine drohung bekam das der strom abgestellt würde. diese idioten hatten scheinbar übersehen das SIE selbst jeden monat die gebühr eingezogen haben.

    da war was los und ich war nicht wirklich leise :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s