gequälte kinderseele

einer der gründe wieso ich so tief falle momentan

mein söhnchen hat sich letztes jahr zusammen mit seiner psychologin entschlossen, den vater erstmal nicht mehr zu sehen

er hatte nach jedem treffen schwer zu tun, weil der vater ihm gegenüber sachen erwähnte die nicht in kinderohren gehören

ich will darauf auch nicht näher eingehen

nun hat der vater auf dieses verhalten der kinder mit einer, nun ich sag mal für ihn typischen, trotzreaktion reagiert und geschrieben das er die kinder nicht mehr sehen will

ein harter schlag ins gesicht, für die kinder

nun steht eine neue verhandlung an und plötzlich will der kleine den vater sehen

an und für sich, von meiner seite her ok, ich habe ihnen nie den kontakt zum vater verboten, möchte nur das er von neutraler person begleitet wird, eben wegen solcher unbedachter äuserungen

nun, diesmal allerdngs merke ich schon eine weile das da mehr dahinter steckt und es zerfrisst mich innerlich, das ich dem kleinen scheinbar nicht helfen kann.

gerade druckste er nun herum, was sein herz bedrückt

eigentlich fühlt er sich noch nicht so weit papa zu sehen, er hat nur das gefühl das tun zu müssen, weil papa ihn ja nicht sehen will

er denkt das der vater einfach sauer auf ihn ist und ihn deshalb nicht mehr sehen will und er nun halt dem papa zeigen müsse das er ihn ja nicht für immer nicht sehen will und das er da jetzt durch muss um papa überhaut noch zu sehen

ich nenne das seelische folter

und was tu ich jetzt?

wie zum geier helfe ich jetzt meinem kind?

wie ohne gleich wieder unter verdacht zu stehen das kind zu beeinflußen?

ganz klar, er ist der vater, er war es, er ist es, er bleibt es

wenn die jungs ihn sehen möchten sollen sie das gerne, derzeit besteh ich einzig auf einen begleiteten umgang und das sehe ich nicht allein so, das sehen auch die psychologen und das jugendamt so

also was soll ich tun… in zwei wochen ist verhandlung, da muss er dem richter sagen was er will 😦

Advertisements

4 Antworten zu “gequälte kinderseele

  1. Dann soll er dem Richter sagen, dass er Papa im Moment nicht sehen mag (die Gründe,die er genannt auch erwähnen) aber er seinen Papa trotzdem lieb hat und ihn irgendwann auch wieder sehen möchte, wenn es die Gründe, die dein Sohn genannt hat, sich einstellen.

    Drück dich mal ganz dolle und du bist ne tolle Mutter!

    • tja der junge is 10 und denkt halt total verquer
      er denkt halt papa will ihn nun nicht mehr sehen weil er ihn erstmal nicht sehen will
      er hat schuldgefühle, er denkt halt er hat papa weh getan und muss das nun gut machen
      mich macht das total fertig, zumal wenn ich jetzt was sage kann das auch wieder als beeinflussen, ausgelegt werden

  2. Pingback: Tweets that mention gequälte kinderseele « Engelchenfiona's Blog -- Topsy.com

  3. Der Richter wird es verstehen, da bin ich sicher

    Kann dein Sohn nicht eventuell auch die Psychologin bitten, mitzukommen und ihn zu unterstützen?
    Die wäre ja neutraler als du, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s