Kurz

Ja ich lebe noch.

Nein die Küche hat mich noch nicht unter sich begraben.

Der erste Teil der neuen ist schon da wo es hingehört.

Der letzte Teil der alten, verschwindet Heute und Morgen Vormittag.

Die Schränke der Neuen sind, außer den Fronten, schon komplett aufgebaut und werden Morgen aufgestellt.

Morgen kommt dann die Arbeitsplatte und Backofen und Ceranfeld und Samstag kommt der Elektriker.

Und dann kommt das wovor mir eigentlich am meisten graut, das Chaos hier wieder einräumen.

Advertisements

3 Antworten zu “Kurz

  1. jetzt fällt mir ein, was mir die ganze Zeit im Kleinhirn rumspukte. Ich wollte dich fragen, ob ich dir bei der Küche helfen soll.
    Ich liebe es Schränke aufzubauen, es gibt nix entspannenderes. Na gut
    Und das Chaos kann dich doch nicht schocken, da bin ich mir ganz sicher.

    • klar komm rüber morgen brauch ich ganz sicher hilfe und samstag auch
      achja und wenn du auch gern einräumst dan darfst du auch gern länger bleiben ich hab ne bequeme schlafcouch

  2. Das einräumen ist doch das schönste daran 🙂
    Endlich fertig machen und alles so herrichten wie es praktisch und schön ist – ich mache das gerne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s