Falls sie sich fragen…

… was das Engelchen derzeit so macht und wieso sie nicht bloggt.

Nun sie rennt von A nach B um von da nach C geschickt zu werden um dann letztlich wieder bei A zu landen um dann immer noch keinen Schritt weiter zu sein.

A ist in dem Fall der Arzt der meine Getreideunverträglichkeit festgestellt hat

B ist die Krankenkasse die mir einen Ernährungsberater stellen soll (sagt der Arzt)

C ist die Ernährungsberaterin, die meint der Arzt muss mehr Angaben machen, sie wüste nicht was sie mit mir machen soll

Das Dilemma an der Sache ist, das ich beim Amt einen Antrag auf kosten-intensivere Ernährung stellen müsste, dieser Antrag wiederum muss vom Arzt ausgefüllt werden der das festgestellt hat, der wiederum brauch einen Ernährungsplan der Ernährungsberaterin dafür und die wiederum meint sie hätte nicht genug Informationen vom Arzt, das wiederum führt dazu das ich nun schon zwei Monate diesen verdammten Wisch hinterher renne und das ohnehin schon knappe Geld vorne und hinten nicht reicht.

LEUTE MEINE KINDER UND ICH WOLLEN HAPA HAPA AUF DEN TELLERN HABEN

Von so einen Stück Papier wird nämlich keiner satt……… grrrr das musste jetzt raus

Advertisements

5 Antworten zu “Falls sie sich fragen…

  1. au mann, kann man nicht einfach mal Fünfe gerade sein lassen bis zum nächsten Quartal, bis weitere Tests gemacht werden können und das alles genauer wird?

    Aber immerhin gibt es einen Zuschuss bei kostenintensiverer Ernährung. Das ist ja schonmal etwas.

    (ich habe heute wieder Laktosefreie H-Milch für 89 cent bekommen 🙂 Das ist genauso viel wie normale Frischmilch etwa kostet. Endlich reagiert der Markt stärker *freu* )

    • ja den zuschuss gibt es aber auch nur wenn der arzt das ausfüllt und der will das nur machen wenn die ernährungsberaterin ihren senf zu gibt

      naja besagter arzt ist nun sauer auf mich bin ihm nämlich gerade aufs dach gerückt
      er hat mir nun zähneknirschend erstmal ausgefüllt das ich kein getreide mehr essen kann, das ist immerhin schonmal ein anfang und damit stell ich nun den antrag
      der wird dann zawar erstmal noch im schwebenden verfahren bleiben, aber dann bekomm ich das geld eben rückwirkend… hauptsache beantragt
      ich hoffe nur die spritze die er mir morgen setzt tut nicht zu sehr weh ^^

  2. Oha – das ist ja typisch deutsch, oder?
    Da möchte man immer sagen: los, setzt Euch alle an einen Tisch und klärt das unter EUch. Und Du Arme mittendrin.
    An den Passierschein A38 mußte ich übrigens auch gleich denken……. *augenroll*.
    LG und alles Gute für Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s