Kindermund

Gerade erlebt.

Ich hab meinem Söhnchen erlaubt sich ein Ü-Ei aus zu suchen, normalerweise gibts das ja nicht, aber er war heute so lieb und geduldig, als ich beim Arzt war das ich fand er hat es sich verdient.

Nun kann er ja schon lesen und das tat er wohl auch und auch zählen kann er 😀

Ihr ahnt was er vor hatte?

Nun Zu Hause öffneten wir voller Vorfreude das Ei und wie immer was zum basteln drin.

Große Augen, ein lautes“ Hääääääääääää“ und auf meine Frage was den sei die Erklärung.

„Aber da stand doch in jedem siebten Ei ist eine Wicki- Figur drin und ich hab extra gezählt das war das siebte Ei“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s